Bericht zur Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Vereinsjahr 2021

Aufgrund der zum geplanten Zeitpunkt der Hauptversammlung am 11.03.22 immer noch geltenden Coronabeschränkungen und Auflagen hatte sich die Vorstandschaft entschieden, die Hauptversammlung für 2021 um 2 Monate, auf den 13.05.2022 zu verschieben. Die Ankündigung erfolgte nach Satzung in der Tagespresse und auf unserer Homepage.

Der erste Vorstand, Sylvia Klimesch, eröffnete die Hauptversammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder.

Sie gab einen Überblick über die aktuellen Mitgliederzahlen ab, die zum Zeitpunkt der Hauptversammlung die 5.000 überstiegen haben, wobei die Kündigungen erst am Ende des Jahres gezählt werden. Im Büro der Mitgliedsverwaltung gab es zum Jahresanfang 2022 einen Wechsel. Frau Schulz konnte leider Ihre Arbeit im Sektionsbüro nicht fortsetzen. Unsere neue Mitarbeiterin ist Frau Maria Vogt. Wir bedanken uns bei Frau Schulz, für die geleistete Arbeit. Unser Jahresbericht wurde in diesem Jahr das erste Mal per E-Mail an die Mitglieder verschickt, die uns die Genehmigung dafür erteilt haben. Bei unserer Digitalisierungsoffensive haben wir mehr als 500 Rückmeldungen erhalten und in die Mitgliederverwaltung eingepflegt.

Im Anschluss folgte der Bericht von unserem Hüttenreferenten Stefan Sedlmair. Stefan gab einen Überblick über die aktuellen Arbeiten, die in diesem Jahr und in den nächsten 1 bis 2 Jahren durchgeführt werden (müssen).

Unser Tourenreferent, Hubert Frank, gab einen Überblick über die Anzahl und Namen der Tourenbegleiter, der durchgeführten Touren. Besonders erfreulich ist, dass zwei neue Tourenbegleiter im Bereich Hochtouren gewonnen werden konnten.

Der Wegereferent, Bertl Weinhart, gab einen Überblick über die Tätigkeiten, die in der Wegepflege angefallen sind. In erster Linie handelt es sich hierbei im um das Beseitigen von umgefallenen Bäumen und Ausräumen der Regenrinnen.

Auch unsere Jugendreferentin Eva Wissing gab einen Überblick über die durchgeführten Wanderungen und den wöchentlichen Klettertreff mit der Jugendgruppe. Es konnte auch ein neuer Jugendleiter gefunden werden, der in diesem Jahr die Ausbildung absolviert.

Unser Schatzmeister Florian Anderlik stellte den Kassenbericht vor, der von unserem Kassenprüfungsteam Kurt Remmelberger und Margot Patzelsperger geprüft wurde. Die Belege waren vollständig und die Entlastung der Vorstandschaft wurde empfohlen. Die Entlastung erfolgte einstimmig. Auch der Haushaltsvoranschlag für 2022 wurde einstimmig angenommen.

Die Vorsitzende Sylvia Klimesch

Image

Die Jugendreferentin Eva Wissing

Image

Der Tourenreferent Hubert Frank

Image

Der Wegereferent Bertl Weinhart

Image

Der Schatzmeister Florian Anderlik

Image

Der Hüttenreferent Stefan Sedlmair

Image

Der Kassenprüfer Kurt Remmelberger

Image

.

Kontakt

Sektion Bad Aibling des Deutschen Alpenvereins e. V.
Ganghoferstraße 7 A
83043 Bad Aibling
08061/2249 (Anrufbeantworter)
E-Mail: info@alpenverein-aibling.de

Folgen Sie uns auf:

Copyright 2021

© 2021 DAV Sektion Bad Aibling