Sehr lange Alpine Klettertour (Grad 3+) auf den Watzmann (2.713 m) über das Widerbandl

Samstag, 20 Juni 2020

Das Widerbandl ist der leichteste Aufstieg aus dem Watzmannkar auf den Watzmann. Die Route bewegt sich meist im 2. Grad, hat aber 2 Stellen mit der Schwierigkeit 3+. Aufgrund der Länge der Route werden lange Strecken auf Bändern seilfrei oder nur mit vereinfachter Sicherung begangen. Diese Tour wendet sich an trittsichere, schwindelfreie Bergsteiger, die bereits über alpine Erfahrung verfügen. Die Teilnehmerzahl ist auf 2 begrenzt. Die Tour kann nur bei guten Verhältnissen (kein Schnee mehr auf den Bändern) durchgeführt werden. Den Teilnehmern wird empfohlen, den Sonntag als Zeitreserve zu reservieren (normalerweise sollten wir am Samstag gegen 22:00 Abends wieder im Tal am Parkplatz Hammersbach ankommen). Insgesamt legen wir 2.000 Hm zurück – davon 600 Hm Kletterlänge. Der Abstieg alleine dauert ca. 4-5 h.
Benötigte Ausrüstung: Klettergurt, Helm, Bergschuhe, Wetterschutz, Biwaksack, Stirnlampe. Anmeldung bei Ricardo Erckert.

Das Klettertreffen mit Sylvia Klimesch findet nach Absprache statt!