Mittelschwere Mountainbiketour zur Hochplatte im Chiemgau

Sonntag, 17 Mai 2020

17.05.2020 Mittelschwere Mountainbiketour zur Hochplatte im Chiemgau
Wir starten in Rottau und radln über die Rottauer Alm zur Plattenalm und zuletzt steil bis zu einem Joch. Dort können wir nach Lust und Laune noch zusätzlich zu Fuß die Hochplatte erwandern oder wir fahren ohne Gipfel hinunter bis zur Piesenhauser Hochalm. Nach einer Einkehr geht es anfangs den gleichen Weg zurück, um dann über Staffalm, Rachelalm und Hefteralm zurück nach Rottau zu fahren. Wir fahren auf unbefestigten Straßen und Wegen und haben dabei immer wieder schöne Ausblicke auf das bayrische Meer und das Chiemgauer Gebirge. Diese Tour ist nicht für E-Bikes geeignet. Für die Tour mit 1.100 Hm und 20 km brauchen wir ca. 3 bis 4 h. Unterwegs bestehen mehrere Einkehrmöglichkeiten. Anmeldung bei Helga Schweiger.

Das Klettertreffen mit Sylvia Klimesch findet nach Absprache statt!