Mittelschwere Skitour auf die Viererkarscharte (2.077 m) im westlichen Karwendel

Samstag, 13 April 2019

Von Mittenwald aufsteigend gelangt man über das berühmte Dammkar in das Viererkar. Zwischen den Felstürmen geht es dann in einem großen Bogen zur Viererkarscharte. Im oberen Bereich ist der Hang etwa 35° steil – das sichere Beherrschen von Spitzkehren ist also erforderlich. Zu dieser Jahreszeit müssen im Talboden die Skier im Übrigen getragen werden. Der Höhenunterschied beträgt etwa 1.130 Hm – dafür benötigen wir im Aufstieg etwa 3,5 h. Anmeldung bei Dominikus Speer.

Das Klettertreffen mit Sylvia Klimesch findet nach Absprache statt!