Einfache Skitour auf das Sonntagshorn (1.961 m) in den Chiemgauer Alpen

Winterprogramm 2022/2023

Einfache Skitour auf das Sonntagshorn (1.961 m) in den Chiemgauer Alpen

Der Aufstieg erfolgt aus dem Heutal anfangs flach und später in angenehmer Steigung durch einige Lichtungen und dazwischenliegenden Waldgürteln zum Gebiet der Hochalm. Die Hütte lassen wir rechts liegen und gehen vorbei an der Kapelle nach Nordosten in einer Mulde auf den Sattel zwischen Peitingköpfl und Sonntagshorn. Nun nach Norden zwischen den letzten Bäumen in Spitzkehren auf den Gipfelhang und diesen über hoffentlich eingeschneiten Latschen auf das Sonntagshorn. Die Abfahrt erfolgt im Bereich der Aufstiegsspur zurück auf das Almgebiet der Hochalm. Bei Lust und Laune besteht die Möglichkeit, die Felle nochmals aufzuziehen und das Peitingköpfl zu besteigen. Ein ebenso schöner Aussichtsberg mit schönen, breiten Hängen für die Abfahrt. Der felsige Gipfelaufbau wird auf der flachen Südseite (rechts) umgangen. Insgesamt benötigen wir ca. 2,5 h für die 1.000 Hm. Anmeldung bei Michi Schneebichler.

.

Kontakt

Sektion Bad Aibling des Deutschen Alpenvereins e. V.
Ganghoferstraße 7 A
83043 Bad Aibling
08061/2249 (Anrufbeantworter)
E-Mail: info@alpenverein-aibling.de

Folgen Sie uns auf:

Copyright 2021

© 2021 DAV Sektion Bad Aibling